Feste und Feiern

Kindergartenjahr 2016/2017

  • Freitag, den 11.11.2016 ab 17.15 Uhr Sankt Martins Feier
  • Dienstag, der 6.12. 2016 Nikolausfeier mit Frühstück
  • Freitag, den 22.12.2016 Weihnachtsfeier mit Theater
  • Dienstag, den 28.02.2017  Faschingsfeier
  • Donnerstag, den 13.04.2017 Osterfeier
  • Freitag, den 06.10.2017 Herbstfest
  • Montag, den 13.11.2017 St. Martinsfeier
  • Montag, den 06.12.2017 Nikolausfeier
  • Donnerstag, den 21.12.2017 Weihnachtsfeier



Herbstfest für die „Kinderhauskinder" auf dem Ober Rosbacher Bolzplatz (2016)

 

Bei milden Herbstwetter feierten die Eltern und Kinder des Kindergartenbereiches des „Kinderhauses Bergstrasse" gemeinsam mit ihren Erzieherinnen ein erlebnisreiches Herbstfest. Nach dem Eintreffen aller Gäste führten die Kindergartenkinder mit viel Freude verschiedene herbstliche Lieder und Tänze auf. Danach konnten sich die Kinder an fünf abwechslungsreichen Spiel - und Bastelaktionen die Zeit vertreiben. Bald darauf sah man die kleinen Teilnehmer mit Blätterkronen und Drachen auf dem Bolzplatz umherflitzen. Auch die Patenschaftszahnärztin Fr. Dr. Radke nahm an der Feier teil und lockte die Kinder mit einer lustigen Fühlstation an ihren Tisch. Die Eltern sorgten mit einer großen Auswahl an verschiedenen mitgebrachten Snacks für ein abwechslungsreiches Herbstbüffet. Dazu ließen sich die kleinen Besucher eine leckere Apfelsaftschorle schmecken und die „Großen" plauschten bei einem kühlen gespritzten Apfelwein. Das Fest war eine gelungene Einstimmung auf das darauf folgende sonnige Oktoberwochenende.

 

     

 


 Kindergartenjahr 2014/2015

Zaubererfest am 19.12.2014 von 15:30-17:30

Nikolausfeier im Wald am 05.12.2014

Nikolausüberraschung für die „Kinderhauskinder" im Rosbacher Wald - Einen besonders spannendes Erlebnis hatten die Kindergartenkinder des „Kinderhauses Bergstrasse" am Nikolaustag. Sie trafen sich mit ihren Eltern und dem Kindergartenteam am Nachmittag auf dem Parkplatz Rosenkranzhecken Brücke um eine gemeinsame Nikolausrallye zu starten. Bei insgesamt sechs Haltepunkten erwarteten die Kinder abwechslungsreiche Aufgaben, Rätsel und Spielaktionen. Im schummrigen Laub – und Nadelwald erschien bei Einsetzen der Dunkelheit unerwartet hinter einer großen Tanne der Nikolaus. Mutig traten die Kinder auf ihn zu und freuten sich über ein prall gefülltes Nikolaustütchen, das der Mann im roten Mantel mit freundlichen Worten überreichte. Auch die Eltern ließen sich dabei von dieser außergewöhnlichen Atmosphäre verzaubern. Am Ende der Rallye wartete auf alle Gäste ein von den Eltern der Kindergartenkinder reichhaltig bestücktes Waldbuffet, dass sich Alle nach dem steilen Weg bestens schmecken ließen. Mit Taschenlampen bestückt ließ sich der dunkle Weg zurück zum Parkplatz leicht finden. Das Kinderhausteam dankt den Eltern für die Unterstützung und dem lieben Nikolaus für seinen Besuch im Wald. Wir wünschen allen Familien weiterhin eine besinnliche Adventszeit.