16. November 2011

Bäume vor der neuen Kita dürfen bleiben

Anwohner und Erzieherinnen besichtigen Kinderhaus an der Bergstraße - Spielareal auf dem Außengelände geplant

Zu einer Informationsveranstaltung über die Planung der Außenanlagen des Kinderhauses Bergstraße hatte der Magistrat der Stadt für Montagabend eingeladen. Auch die Frage, wie sich die Verkehrssituation vor der Tür künftig darstellen könnte, kam zur Spache - und natürlich auch die Einbindung des  Kinderhauses in die bestehende Nachbarschaft.  ...weiterlesen
(Wetterauer Zeitung)

22. April 2010

Alte Rosbacher Schule wird zur Kindertagesstätte umgebaut

Brechtel: Zweiter Bauabschnitt wird eingeleitet

Auf Vorschlag von Bürgermeister Detlef Brechtel haben der Magistrat und die Stadtverordnetenversammlung beschlossen, neben dem bereits umfangreichen pädagogischen Angebot auch die räumliche Situation der städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen weiter zu verbessern. Um dies zu erreichen ...weiterlesen
(Rosbacher Nachrichten)

17. April 2010

Kinderhaus: Zweiter Bauabschnitt hat begonnen

Nach der Winterpause: Arbeiten für die neue Kindertagesstätte an der Bergstraße in Ober-Rosbach fortgesetzt

Seit Juni letzten Jahres wird die Alte Grundschule Bergstraße in Ober-Rosbach zu einer Kindertagesstätte umgebaut.  ...weiterlesen
(Wochenpost)

17. Juli 2009

Umbaumaßnahmen

Die einen bezeichnen es als "vorbildliches Beispiel dafür, wie man auf den schnellen gesellschaftlichen Wandel besonders positv reagieren kann"(so zum Beispiel die Leiterin der Kita "Brüder Grimm" in Ober-Rosbach, Ute Müller). Die anderen freuen sich  ...weiterlesen
(Rosbacher Nachrichten)

10. Juli 2009

Jetzt warten alle auf die "fleißigen Handwerker"

Erster Spatenstich für das Kinderhaus an der Bergstraße - 120 neue Betreuungsplätze - Gesamtkosten 3,7 Millionen Euro

Die einen bezeichneten es als "vorbildliches Beispiel dafür, wie man auf den schnellen gesellschaftlichen Wandel besonders positv reagieren kann"(so Ute Müller, Leiterin der Kita "Brüder Grimm"). Die anderen freuten sich  ...weiterlesen
(Wetterauer Zeitung)

29. Januar 2009

Rosbach trotzt der Krise und investiert

Geld für Kinderbetreuung und Infrastruktur

Zum Auftakt seiner fünften Amtszeit hat Bürgermeister Detlef Brechtel (parteilos) seinen Entwurf für den ersten doppischen Haushalt der Stadt vorgelegt, der einen Überschuss von mehr als 215 500 Euro vorsieht. Aufwendungen von rund 19,4 Millionen Euro stehen Erträge in Höhe von rund 19,6 Millionen Euro gegenüber. ...weiterlesen
(Frankfurter Allgemeine Zeitung)

5. August 2008

Alte Schule soll zu Kindertagesstätte umgebaut werden

120 neue Kinder-Betreuungsplätze: 60 für Sprösslilngen unter drei Jahren und 60 für die Drei- bis Sechsjährigen - Erhoffter Baubeginn 2009

60 Kindergartenkinder und 60 Sprösslinge unter drei Jahren sollen künftig in Ober-Rosbach ein neues Domizil erhalten. Der Magistrat plant, die alte Ober-Rosbacher Grundschule in der Bergstraße zu einer Kindertagesstätte ...weiterlesen
(Wetterauer Zeitung)